Elternsprechtag

Zum Elternsprechtag werden die Eltern eingeladen. Die Eltern kommen ohne Kinder. Sie tragen sich
für einen Termin auf einem Zettel an der Tür ein. Manche Kinder sind aufgeregt, weil sie nicht wissen
was die Eltern von den Lehrerinnen und Lehrern erfahren. Wenn die Lehrerinnen oder Lehrer etwas
Gutes sagen, dann freuen sich die Eltern. Manchmal, wenn die Klassenlehrerin oder der Klassenlehrer
nicht so gute Sachen berichtet, dann sind die Eltern enttäuscht.
03.04.2017, Blogger: Brajan und Jason