Adventsbasar 2018 -viel Freude für Groß und Klein

Am 29.11.18 fand erstmalig in unserer neuen Mensa ein Adventsbasar statt - was für ein schönes Fest!

Wochenlang war in allen Klassen, AGs und im Hort von Kindern, Lehrkräften und vielen Eltern gebastelt und gewerkelt worden, um zu diesem feierlichen Anlass die schönsten kleinen und großen Dinge herzustellen, die dann an den insgesamt 20 Ständen zum Verkauf angeboten wurden. Der "Weihnachtsmarkt unterm Mensa-Dach" war ideal, um nach Deko und kleinen Geschenken für Nikolaus und Weihnacht Ausschau zu halten oder z.B. beim Elterncafe oder dem Fördervereinsstand ein kleines Schwätzchen mit anderen Besuchern zu halten.

Die über 1000 kleinen Lichter an den liebevoll dekorierten Ständen sowie die fröhlich-neugierige Erwartung der kleinen Markthändlerinnen und -händler bewirkten eine soooooo schöne Stimmung, dass neben der allgemeinen Heiterkeit auch über 2000€ ausgetauscht wurden! Einiges war ganz rasch ausverkauft, wie etwa die aus Naturhölzern hergestellten Rentiere oder die Goldtannenbäume. Schnäppchenjäger kamen dann gegen Ende zum Zuge und so wird wohl in dieser Weihnachtszeit in vielen Barenburger Wohnungen selbststgemachter Schmuck zur adventlichen Schönheit beitragen!

Nach gut zwei Stunden voller Markttreiben, Sport (in der Sporthalle gab es einen Parcours), Bastelei, Portrait-Malerei und anderen Aktivitäten gingen alle gutgelaunt ans Aufräumen, und gegen 18.30 Uhr stand die Mensa wieder bereit, ihre normalen Aufgaben zu erfüllen - als wäre nichts gewesen!

Viiiiiiiiiiiiiiiiielen herzlichen Dank an alle großen und kleinen Helferinnen und Helfer, die zum Gelingen dieses guten Adventsbasars beigetragen haben!

Hier folgen in Kürze Fotos vom Basar!